Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

31.03.2020

Jene, die fern sind, werden kommen und am Tempel des HERRN bauen.
Sacharja 6,15

Durch Jesus Christus werdet auch ihr mit erbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.
Epheser 2,22

Die Escola Popular bei "Südthüringen bleibt bunt"

Am kommenden Montag, den 12.01. findet in Suhl eine Demonstration gegen den Abendspaziergang der SÜGIDA statt, die wir kräftig unterstützen werden.

SÜGIDA ist ein Ableger der PEGIDA, einer Bewegung, die eine Islamisierung Deutschlands und Europas befürchtet und ablehnt. Seit Oktober 2014 werden wöchentlich Demonstrationen in Dresden gegen eine aus ihrer Sicht verfehlte europäische und deutsche Einwanderungs- und Asylpolitik durchgeführt. Dabei betreibt sie Polemik gegen Flüchtlinge und Asylbewerber. Mittlerweile ist diese Bewegung zu einer Plattform für Parteien wie der NPD oder AfD geworden. Es finden inzwischen auch in anderen kleineren Städten ähnliche Demonstrationen statt, so auch in Suhl. Die Gegenbewegung "Südthüringer gegen Sügida" ruft jetzt zur Veranstaltung "Südthüringen bleibt bunt - für Toleranz, Vielfalt und Demokratie!" auf. Wir sind dabei mit unserem Samba und Capoeira für eine Gesellschaft, die offen ist gegenüber Menschen, die unsere Hilfe brauchen. Wir rufen auf, nach Suhl zu kommen und die Aktion zu unterstützen!

Empört Euch! Engagiert Euch!

Alle weiteren Infos gibt es auf der Facebookseite der Veranstaltung.

 

zurück März 2020 weiter
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

NEWS: (alle anzeigen)