Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

24.06.2018

Gelobet sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit, denn ihm gehören Weisheit und Stärke!
Daniel 2,20

Johannes der Täufer sprach:  Ein Mensch kann nichts nehmen, wenn es ihm nicht vom Himmel gegeben ist.
Johannes 3,27

Die Escola Popular bei NoThügida in Arnstadt

Die Sambagruppe bei NoThügida
Die Sambagruppe bei NoThügida

Am Montag, den 18. Mai, unterstützte die Escola Popular mit ihrer Sambagruppe lautstark die Gegenveranstaltung zur Thügida-Kundgebung in Arnstadt.

 

Am letzten Montag verlegte die Escola Popular ihre Sambaproben in Weimar und Kannawurf nach Arnstadt, um sich dort gemeinsam mit den Arnstädtern gegen Menschenfeindlichkeit und Fremdenhass und für ein buntes Arnstadt und Thüringen auszusprechen.

Dabei konnte die Sambagruppe die Gegenkundgebung musikalisch laut untermalen und durch günstige Windverhältnisse die Reden der auf der anderen Seite des Marktplatzes sprechenden Thügida-Aktivisten (meist in der Neonaziszene bekannte Personen) stören, so dass deren Hassparolen für beide Seiten unverständlich wurden. Mit ca. 250 Gegendemonstranden, die den 160 Thügida-Teilnehmern gegenüberstanden, konnte Arnstadt zeigen, dass es bunt ist und sein will. Angefragt wurde die Escola Popular von den Jusos Ilmkreis mit nur zwei Tagen Vorlauf, doch mithilfe unserer Mitglieder konnte diese Aktion spontan realisiert werden.

Weitere Bilder zur Gegendemonstration gibt es auf der Mediathek unserer Homepage.

zurück Juni 2018 weiter
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

NEWS: (alle anzeigen)