Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

31.03.2020

Jene, die fern sind, werden kommen und am Tempel des HERRN bauen.
Sacharja 6,15

Durch Jesus Christus werdet auch ihr mit erbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.
Epheser 2,22

Die Escola begrüßt ihre ersten hauptamtlichen Mitarbeiter

Sue und Stephan vor der Zentrale in Weimar-West
Sue und Stephan vor der Zentrale in Weimar-West

Seit dem 1. September 2014 sind Sue Bähring und Stephan Müller für ein Jahr als pädagogische Mitarbeiter in der Escola Popular angestellt.

Die Stellen werden für die Wiedereröffnung unserer Sambagruppen in Kannawurf, Pößneck, Arnstadt und Erfurt genutzt. Zudem gibt es neue Projekte wie eine Jugendclub-AG in Weimar Schöndorf und eine Schul-AG in Arnstadt. Die Escola arbeitet durch wöchentliche Proben, Workshops und Auftritte zusammen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für eine offene und demokratische Gesellschaft. Durch die Wiedereröffnung und Neugründung von Gruppen ermöglichen wir Präsenz bei Aktionen für Demokratie und Vielfalt. Damit bieten wir Menschen die Chance, sich zu engagieren und in der Gemeinschaft zu wachsen. Dies ermöglichen wir durch die Vermittlung von christlichen Werten wie Freiheit, Gerechtigkeit, Liebe und Lebensfreude in einem integrativen Ansatz. Auch die Band der Escola wird in den nächsten Wochen wieder aufleben und unser musikalisches Repertoire erweitern.

Im kommenden Jahr werden wir so Grundsteine für unsere weitere Arbeit legen und neue Potentiale für die Zukunft schaffen. Wir sind gespannt und freuen uns, mit neuer Energie durchzustarten!

zurück März 2020 weiter
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

NEWS: (alle anzeigen)