Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

31.03.2020

Jene, die fern sind, werden kommen und am Tempel des HERRN bauen.
Sacharja 6,15

Durch Jesus Christus werdet auch ihr mit erbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.
Epheser 2,22

Gemeinde neu denken - Kirche umbauen

Landesbischöfin Ilse Junkermann zählt die Escola Popular in ihrem Bericht vor der Landessynode der EKM zu den "neuen Gemeinden" und damit als Teil eines nötigen "Umbaus" in der Kirche.

Die Escola Popular ist mit ihrer "Netzwerkgemeinde" Vorreiter für neues Denken und Handeln in der Gesellschaft. Dies fand in dem Bericht der Bischöfin Ilse Junkermann vor der Landessynode der EKM im Frühjahr 2012 seinen Niederschlag. Die strukturelle Idee der Escola ist es, Kräfte und Mittel zu bündeln, um einzelne Gruppen aber auch Kooperationspartner und Gemeinden in der EKM und darüber hinaus zu stärken. Diese Praxis ist in der Escola schon fast 20 Jahre alt und hat sich vielfältig bewährt. Nun ist die Zeit gekommen, diese Struktur und Erfahrung professionell zu nutzen und dauerhaft zu etablieren.

Wir freuen uns auf die vielfältigen Aufgaben, die damit verbunden sind, besonders auch darauf auf Straßen und Plätzen zu spielen, befreundete Gruppen einzuladen, Projekte hier und in Brasilien zu verwirklichen sowie neue Partnerschaften in verschiedenen Ländern aufzubauen.

 

Aus dem Bericht der Landesbischöfin, Seite 34:

"In diesen Tagen bekomme ich viele Briefe von Menschen, die zu einer Netzwerkgemeinde, so will ich sie einmal nennen, gehören. Ich zitiere aus einem der Schreiben:

Die Arbeit der Escola bietet mir '... auch eine Antwort auf die Frage nach einem aktiven Christ-Sein und dem Dienst am Menschen innerhalb unserer einzelnen Gruppen, in der gesamten Escola, aber auch in unseren gruppenübergreifenden Projekten in Kirche und Gesellschaft. Auf der Grundlage des Wortes Gottes erhalten Maximen wie Gerechtigkeit, Frieden und Liebe, Ökumene, Lebensfreude, Spaß an der Bewegung und Musik sowie am Umgang mit sich und anderen, durch die Aktivitäten der Escola höchste Aktualität und ein zeitgemäßes 'äußeres Gewand'. Zu (er-)leben, wie und was Kirche auch sein kann, macht Mut. Diese Chance zu versäumen, mit der Escola als Teil der Kirche ganz nah am Menschen zu sein, ist für mich unvorstellbar.'"

zurück März 2020 weiter
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

NEWS: (alle anzeigen)


 

Der komplette Bericht der Landesbischöfin (PDF)