Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

04.03.2021

Ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung.
Jeremia 29,11

Es hat Gott gefallen, alle Fülle in Christus wohnen zu lassen und durch ihn alles zu versöhnen zu ihm hin, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz.
Kolosser 1,19-20

Escola Popular beim Hofwiesenparkfest in Gera

am Samstag, den 24. April ab 15 Uhr.

Die Escola Popular wird das diesjährige Hofwiesenparkfest in Gera unter dem Motto "Bewegung - Kreativität - Lautstärke" bereichern. Ab 15 Uhr bieten wir im "Rosenzelt" einen Sambaworkshop zum Mitmachen, ab 17 Uhr einen Capoeiraworkshop zum Mitmachen und um 20 Uhr werden wir gemeinsam mit den Pfarrern Frank Hiddemann und Michael Kleim einen Sambagottesdienst gestalten. Letzterer wird unter dem Motto "Lob des Tanzes" stehen, nach einem Text von Augustinus.

+ Text "Lob des Tanzes" von Augustinus

Lob des Tanzes

Ich lobe den Tanz,
denn er befreit den Menschen
von der Schwere der Dinge,
bindet den Vereinzelten
zur Gemeinschaft.

Ich lobe den Tanz,
der alles fordert und fördert,
Gesundheit und klaren Geist
und eine beschwingte Seele.

Tanz ist Verwandlung
Des Raumes, der Zeit, des Menschen,
der dauernd in Gefahr ist zu zerfallen,
ganz Hirn, ganz Wille
oder ganz Gefühl zu werden.

Der Tanz dagegen fordert
Den ganzen Menschen,
der in der Mitte verankert ist.
Der nicht besessen ist
Von Begehrlichkeit
nach Menschen und Dingen,
noch von der Dämonie
der Verlassenheit im eigenen Ich.

Der Tanz fordert
Den befreiten,
den schwingenden Menschen
im Gleichgewicht aller Kräfte.
Ich lobe den Tanz!

O Mensch, lerne tanzen!
Sonst wissen die Engel im Himmel
Mit dir nichts anzufangen.

AUGUSTINUS

zurück März 2021 weiter
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

NEWS: (alle anzeigen)