Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

24.09.2020

Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede.
Jeremia 6,13-14

Ein jeder Baum wird an seiner eigenen Frucht erkannt. Denn man pflückt nicht Feigen von den Dornen, auch liest man nicht Trauben von den Hecken. Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten Schatz seines Herzens.
Lukas 6,44-45

Gottesdienst anders in Arnstadt

Gottesdienst anders ist eine Veranstaltungsreihe in der Kirchgemeinde Arnstadt, bei welcher die Liturgie und die Inhalte kreativ gestaltet werden können. Hier gestaltete Hans-Jürgen Neumann einen Sonntagsgottesdienst mit der Banda Popular der Escola Popular in der EKM e.V. in der Bachklirche. Mit 50 Teilnehmenden und 25 Kindern wurde die Zielgruppe der Gemeinde und besonders der Familien mit Kindern gut erreicht. Kinder sind in den normalen Gottesdiensten in Arnstadt sogut wie nicht dabei. Es war der dritte Gottesdienst anders mit der Escola Popular in Arnstadt, welcher die Erfolgsspur der vorhergehenden fortsetzen konnte. 

Die Banda Popular überzeugte mit hoher Qualiität ihrer Musik und hohem Engagement. Sie probt in Weimar und mit etwas Glück kann man sie auch für eigene Veranstaltungen buchen.

Besonders schön war dieses Mal, dass sich ein Kind taufen lassen wollte und unser Fest dadurch richtig in Fahrt kam. Als besondere Aktion wurden alle Gottesdienstbesucher in den Altarraum gerufen, um singend die Taufe zu begleiten. Kantor Jörg Reddin brillierte dabei mit seiner Anleitung eines Kinderliedes von der Orgelempore aus. 

Die Ortskollekte des Gottesdienstes in Höhe von 127,80 € widmete die Kirchgemeinde dankenswerter Weise dem aktuellen Spendenprojekt der Escola Popular in der EKM e.V.

Durch den Impuls unserer "Gottesdienste anders" stellte die Gemeinde eine Gottesdienstreihe "Abendmahl mit Kindern" in ihr Programm ein, bei deren Start erfreulichster Weise ebensoviele Kinder wie in unseren Veranstaltungen dabei waren. 


zurück September 2020 weiter
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

NEWS: (alle anzeigen)