Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

11.12.2018

Jauchzet, ihr Himmel; freue dich, Erde! Lobet, ihr Berge, mit Jauchzen! Denn der HERR hat sein Volk getröstet und erbarmt sich seiner Elenden.
Jesaja 49,13

Christus Jesus wurde für uns zur Weisheit durch Gott und zur Gerechtigkeit und zur Heiligung und zur Erlösung.
1.Korinther 1,30

4. Kinderkirchennacht in Weimar-West

am 28. Juni 2014 fand im Gemeindezentrum Paul-Schneider in Weimar-West die 4. Kinderkirchennacht statt.

Für über 50 Kinder wurde eine Übernachtung im Gemeindezentrum organisiert, mit Grillen, Singen, Andachten, vielen Spielen und tollen Workshops. Darunter auch ein Capoeira- und ein Sambaworkshop. Im Anschluss fand ein Umzug durch Weimar-West mit einer Sambagruppe statt. Diese bestand aus zwei Workshopgruppen: Den Samba-Kindern von der Kinderkrichennacht und einer kleinen Formation der Escola, die parallel einen Workshop veranstaltet hatte. Der Umzug führte an begeisterten Balkonzuschauern vorbei ins Kramixxo, wo nochmal eine kurze Sambaeinlage gespielt wurde und die Capoeira-Kinder anschließend eine Roda machten.

Die Kinderkrichennacht stand unter dem Motto: "Unter die Räuber gefallen"- jeder braucht mal Hilfe. Was sich gut in die Philosophie der Capoeira integrieren ließ, wo es darum geht, achtsam auf den Mitspieler zu reagieren und ihm dadurch zu helfen, dass man sich seinem Spiel anpasst. Auch beim Sambaworkshop wurde das Thema in die Tat umgesetzt, indem den kleineren Kindern zum Beispiel beim Tragen der großen Trommeln geholfen wurde. Dadurch konnten sie in der Gruppe mitspielen und helfen, einen kräftigen Groove zu spielen, der auch die Bewohner von Weimar-West begeisterte. So trägt jeder einzelne Spieler dazu bei, eine Stimmung zu kreieren, die auch nach außen hin wirkt und Gemeinschaft schafft.


zurück Dezember 2018 weiter
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

NEWS: (alle anzeigen)