Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

16.12.2019

Bringt eine Mutter es fertig, ihren Säugling zu vergessen? Hat sie nicht Mitleid mit dem Kind, das sie in ihrem Leib getragen hat? Und selbst wenn sie es vergessen könnte, ich vergesse euch nicht!
Jesaja 49,15

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.
Römer 8,38-39

Taufgottesdienst der Escola Popular

Am 12. Juli 2009 im Tiefurter Park an der Ilm, Weimar.

Olrik , (Jena, 32 Jahre, Krankenpfleger), Mathias (Eisenach, 29 Jahre, Mitarbeiter der Diakonie), Kristin (Neukirchen/Nordhausen, 22 Jahre, Studentin), Marc (Weimar, 20 Jahre, Veranstaltungstechniker) ließen sich von Hans-Jürgen Neumann taufen. Zuvor absolvierten die Vier zur Vorbereitung einen Taufkurs bei der Escola Popular in Neudietendorf. An dem Gottesdienst waren beteiligt: Dirk Marschall (Begleitung der Gemeindelieder, Überreichung der Taufkerzen und Taufurkunden), Maik Becker (musikalische Leitung der Sambagruppe, Lesung des Predigttextes), Stephan, Sue, Udo, Maik (brasilianische Band), unsere Sambagruppe und viele Fotografinnen und Fotografen. Insgesamt nahmen an dem Gottesdienst ca. 50 Personen teil. 

© Glaube und Heimat, 26. Juli 2009
© Thüringer Landeszeitung, 13. Juli 2009

zurück Dezember 2019 weiter
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

NEWS: (alle anzeigen)