Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

21.04.2018

Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Psalm 116,3.4

Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.
Markus 4,38-39

SOZIALE NETZWERKE

ErprobungsraumErprobungsraum

Gottesdienst Anders - Gemeinde für andere

Banda Popular und Banda Brasileira in der Jakobskirche Weimar
Banda Popular und Banda Brasileira in der Jakobskirche Weimar

Seit dem 01.01.2018 ist die Escola Popular Teil der Erprobungsräume der EKM mit unserem Projekt „Gottesdienst Anders – Gemeinde für andere“, welches in seinen Anfängen seit Januar 2015 durch Mitwirkende aus der Escola Popular erprobt wird.

 „Gottesdienst Anders“ bietet eine einfache Liturgie mit kurzer, prägnanter Predigt und  integrierter Interaktion. Diese ist der jeweiligen Zielgruppe und den verschiedenen Bedürfnissen angepasst und auch für Kinder leicht verständlich sowie für Erwachsene anregend. Die Lieder sind in der Regel mit Perkussion, lateinamerikanischen Rhythmen und der Bandbegleitung neu interpretiert. Das schafft neben dem Tiefgang auch ein hohes Maß an emotionaler Kraft. Besonders eindrücklich ist dies im Zusammenspiel mit Orgel, Bläsern oder Chören. Diese lebensfrohe und dynamische Aktions- und Gottesdienstform ist nahe an Menschen verschiedener Alters- und Sozialschichten und erreicht neben aufgeschlossenen Gemeindegliedern auch bisher unerreichte Personengruppen. Es werden junge Familien, aber auch aufgeschlossene Gemeindemitglieder, angesprochen. Die Zielgruppen gehen quer durch alle sozialen Schichten. 

 

Gottesdienste in öffentlichen Räumen sollen eine Aktionsgemeinde für andere Kirchgemeinden und neue Zielgruppen bilden, welche sich aus freiwillig Mitarbeitenden der Escola Popular und aus neu gewonnen Mitwirkenden zusammensetzt.  Diese feiert selbst Gottesdienst, ist mit Gemeinden vernetzt und gestaltet Aktionen und Gottesdienste in anderen Gemeinden. Kirche und Gemeinde wird im alltäglichen Lebensumfeld der Menschen, wie auch durch direkte Aktionen auf Straßen und Plätzen, weit über die Kirchengebäude hinaus erfahrbar. Unsere Aktionsgemeinde lädt so auf mitreißende, die Menschen erreichende,  Art zur Nachfolge ein. 

 

Durch das Projekt soll die Spiritualität in der Escola Popular gezielt für den eigenen Gemeindeaufbau eingesetzt und auch für andere Gemeinden genutzt werden. 

Gleichzeitig wird die Fokussierung auf Bewegungs- und Musikarbeit in weiteren Raum gestellt. So öffnet sich die Gemeinde der Escola Popular für neue Mitglieder und Mitarbeitende und gibt Gemeinden eine besondere Note.

 

Ansprechpartner 

Anderson Merklein (0176 29927879/ anderson@escola-popular.de)

zurück April 2018 weiter
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

NEWS: (alle anzeigen)