Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

25.02.2018

Gerechtigkeit und Recht sind deines Thrones Stütze, Gnade und Treue treten vor dein Angesicht.
Psalm 89,15

Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.
Matthäus 5,10

SOZIALE NETZWERKE

Die Escola Popular beim 4."Lauf- und Schenke"-Benefizlauf in Erfurt

Am 11. Juli beteiligen wir uns erneut am Benefizlauf für die Aktion Kindern Urlaub Schenken - diesmal mit eigenem Laufteam

Der "Lauf- und Schenke"-Benefizlauf ist eine Spendenaktion im Rahmen der "Aktion Kindern Urlaub Schenken" der Diakonien Mitteldeutschland und Sachsen. Der Lauf findet im Norden Erfurts statt - los geht es am 11. Juli 2015 um 10.00 Uhr am Gera-Radweg an der Riethsporthalle (Essener Straße 20). Dort werden die Läufer auf einer abgesteckten Strecke Runden sammeln und auf diese Weise einen Spendenbetrag einlaufen. Dazu brauchen sie einen oder mehrere Laufpaten, die sich bereit erklären, für jede Runde einen festgesetzten Betrag (z.B. 1 Euro) zu spenden. Zusätzlich spendet die Evangelische Bank für jede gelaufene Runde einen weiteren Euro. Die gesammelten Spenden - 2014 waren es über 20.000 € - kommen Kindern und Jugendlichen aus finanziell benachteiligten Familien zugute. So wird durch die Aktion jedes Jahr rund 3.000 Kindern und Jugendlichen ein Urlaub in den Sommerferien ermöglicht.

Nachdem wir bereits im letzten Jahr mit Samba und Capoeira den Benefizlauf umrahmt und auch mit eigenen Läufern Runden und somit Spenden gesammelt hatten, möchten wir den Lauf dieses Jahr wieder kräftig unterstützen. Wir werden zu Beginn und noch einmal zwischen 11.00 und 12.00 Uhr mit unserer Sambagruppe spielen und die Läufer anfeuern.
Diesmal werden wir außerdem ein eigenes Laufteam auf die Beine stellen. Zu diesem sind alle Mitglieder der Escola sowie alle Freunde und Unterstützer herzlich eingeladen! Bitte meldet Euch dazu über den unten stehenden Link für den Benefizlauf an und wählt als Laufteam die Escola Popular.
Jeder Läufer sollte sich dazu möglichst noch einen Laufpaten z.B. aus Familie oder Freundeskreis suchen, der pro Runde beispielsweise einen extra Euro spendet. Solltet Ihr noch keinen Laufpaten haben, könnt Ihr euch natürlich trotzdem anmelden. Man muss dazu nicht trainiert sein, sondern kann die Runden auch spazieren gehen. Wichtig ist hier nur das Engagement und der gute Wille.
Wer nicht mitlaufen kann oder möchte, aber die Aktion dennoch unterstützen will, kann sich uns auch gerne als Laufpate anbieten. Meldet euch dazu einfach direkt bei uns!

» Zur Anmeldung für den Benefizlauf

zurück Februar 2018 weiter
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728