Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

18.12.2017

Er gedenkt ewiglich an seinen Bund, an das Wort, das er verheißen hat für tausend Geschlechter.
Psalm 105,8

Was zuvor geschrieben ist, das ist uns zur Lehre geschrieben, damit wir durch Geduld und den Trost der Schrift Hoffnung haben.
Römer 15,4

SOZIALE NETZWERKE

Gewerkschafts- und Antinazidemonstration in Erfurt

Am 01. Mai 2015 führten wir wie bereits in den letzten Jahren den Umzug des DGB durch Erfurt an. Anschließend begab sich unsere Sambagruppe auf den Leipziger Platz, wo Gegendemonstranten sich gegen die angekündigte Nazikundgebung am Willi-Brandt-Platz/Hauptbahnhof und den spontanen Aufmarsch der Neonazis zu einer Demonstration und Blockade zusammenfanden.
Wir unterstützten diese lautstark. Durch das Engagement der Gegendemonstranten, die sich den Nazis friedlich in den Weg setzten, konnte dort ihr Durchzug verhindert werden und sie mussten unverrichteter Dinge umkehren. Damit konnte Erfurt wieder einmal zeigen, dass es bunt ist und bleibt.
Auf dem Weg zur Gegendemonstration begegneten wir einer in der Bahnhofstraße musizierenden ausländischen Familie, deren Lied wir spontan mit unserem Rhythmus begleiteten. Dies, als kleine Geschichte am Rande, ist ebenfalls ein gutes Beispiel für ein friedliches Miteinander zwischen verschiedensten Kulturen.