Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

16.12.2017

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!
Micha 2,1

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.
Markus 10,42-43

SOZIALE NETZWERKE

Umzug und Festgottesdienst in Marbach

Zur 800-Jahr-Feier in Marbach am 10. September 2011.

Wir gestalteten die Liturgie des Festgottesdienstes an verschiedenen Stellen mit.
Unserem „Ruf" vor der Kirche folgte das Festglockengeläut. Unser Einzug mit den evangelischen und katholischen Pfarrern der Gemeinde sowie dem Regionalbischof setzte dann einen ersten liturgischen Impuls, einen zweiten später bei den Fürbitten, als sie mit verschiedenen Rhythmen und Instrumenten „zu Gott geschickt" wurden. Schließlich führte der Auszug aus dem Kirchenhaus uns und die Gemeinde direkt zu dem Umzug durch das Dorf hin zum Teichfest im Zentrum von Marbach.
Dort spielten wir dann nach einigen Festrednern Samba und Capoeira und bauten somit kulturelle Brücken zwischen Kirchgemeinde und politischer Gemeinde, der Escola Popular der EKM sowie der Kirchgemeinde Marbach im Kirchenkreis Erfurt sowie zwischen den Menschen in Brasilien und in Deutschland/Thüringen.
Danke an das Festkomitee für die Einladung zu leckerer Bratwurst, Kuchen und Kaffee!