Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

16.12.2017

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!
Micha 2,1

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.
Markus 10,42-43

SOZIALE NETZWERKE

Projekttag am Deutschen Erwachsenen-Bildungswerk

Am 10. Februar 2011 in Weimar

Wir haben mit dem Deutschen Erwachsenen-Bildungswerk in Thüringen e.V. in Weimar einen aufregenden und interessanten Projekttag erlebt. Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) ist eine bundesweite Organisation mit Hauptsitz in Bamberg, die mehrere Einrichtungen wie z.B. in Weimar auf Landesvereinsebene unterhält. Im DEB werden im Bereich Erwachsenenbildung Um- und Weiterbildung sowie Ausbildungen angeboten. Dies geschieht in Heil-, Pflege-, erzieherischen, therapeutischen und sozialen Berufen. Hierbei waren wir an einem Projekt im Rahmen des Musikunterrichts für Sozialassistenten (20 Teilnehmer) und Erzieher (24 Teilnehmer) beteiligt. Unter der Vorbereitung von Hans-Jürgen Neumann (Leiter der Escola Popular) und Ina Ullmann (Musiklehrerin am DEB) erlebten zwei Klassen einen 3-stündigen Kurs: Zu Beginn bekamen die Teilnehmer einen Überblick über die Arbeit der Escola Popular, lernten die Instrumente im Samba und schließlich Samba selbst kennen, d.h., sie erlernten selbst einige Sambarhythmen auf brasilianischen Trommeln. Der Kurs wurde von Maik Becker geleitet und von Andréa Schieferdecker, Sue Bähring, Fábio de Castilhos Lima und Eric Schmidt (Escola Popular) tatkräftig unterstützt. Zum Abschluss des Kurses präsentierten die Teilnehmer, was sie praktisch und musikalisch gelernt haben.
Die Zeit verging rasant und sowohl wir als auch die Kursteilnehmer hoffen darauf, bald wieder in solch einem Projekttag zusammen arbeiten und lernen zu können.