Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

16.12.2017

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!
Micha 2,1

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.
Markus 10,42-43

SOZIALE NETZWERKE

Letzter Escolatag im WerkHaus

Am 30. Januar 2010 in Neudietendorf.

Der vorerst letzte Escolatag fand unter reger Beteiligung mit Sambagesamtprobe, Capoeiragesamttraining und Leitendensitzung im Werkhaus statt. Umbaumaßnahmen sollen ab März 2010 aus dem einstigen Werkhaus ein Bürohaus machen. Darin findet die Escola Popular bislang nicht den Platz, den sie benötigt.
Wir ließen uns dadurch die Laune nicht verderben, obwohl sich manch eineR ängstlich fragte, wie es denn weiter gehen könne, ohne eine Zentrale für die Arbeit, die sowohl den organisatorischen als auch den großen praktischen Erfordernissen Rechnung trägt. Die Antwort blieb an diesem Tag leider für alle aus. Dennoch ein gelungener Tag mit jeder Menge Spaß und Miteinander.