Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

17.12.2017

Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott.
1.Könige 2,1-2.3

Paulus schreibt:  Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
Kolosser 1,9-10

SOZIALE NETZWERKE

Taufgottesdienst der Escola Popular

Am 12. Juli 2009 im Tiefurter Park an der Ilm, Weimar.

Olrik , (Jena, 32 Jahre, Krankenpfleger), Mathias (Eisenach, 29 Jahre, Mitarbeiter der Diakonie), Kristin (Neukirchen/Nordhausen, 22 Jahre, Studentin), Marc (Weimar, 20 Jahre, Veranstaltungstechniker) ließen sich von Hans-Jürgen Neumann taufen. Zuvor absolvierten die Vier zur Vorbereitung einen Taufkurs bei der Escola Popular in Neudietendorf. An dem Gottesdienst waren beteiligt: Dirk Marschall (Begleitung der Gemeindelieder, Überreichung der Taufkerzen und Taufurkunden), Maik Becker (musikalische Leitung der Sambagruppe, Lesung des Predigttextes), Stephan, Sue, Udo, Maik (brasilianische Band), unsere Sambagruppe und viele Fotografinnen und Fotografen. Insgesamt nahmen an dem Gottesdienst ca. 50 Personen teil. 

© Glaube und Heimat, 26. Juli 2009
© Thüringer Landeszeitung, 13. Juli 2009