Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

30.05.2017

Ich, der HERR, habe dich gerufen, dass du die Augen der Blinden öffnen sollst und die Gefangenen aus dem Gefängnis führen und, die da sitzen in der Finsternis, aus dem Kerker.
Jesaja 42,6.7

Denkt an die Gefangenen, als wärt ihr Mitgefangene, und an die Misshandelten, weil ihr auch noch im Leibe lebt.
Hebräer 13,3

SOZIALE NETZWERKE

Kirchentag auf dem Weg 2017Kirchentag auf dem Weg 2017

Samba- und Capoeiraworkshops in Weimar von 25. - 27. Mai 2017

Logo der Kirchentage auf dem Weg. Quelle: Reformationsjubiläum 2017 e.V.
Logo der Kirchentage auf dem Weg. Quelle: Reformationsjubiläum 2017 e.V.

Die Escola Popular und die evangelische Jugend Weimar lädt Euch herzlich zum Kirchentag auf dem Weg unter dem Motto "Nun sag, wie hast du's mit der Religion?" in Weimar und Jena ein und möchte mit Sambistas und Capoeiristas aus der ganzen Welt feiern.

Kirchentage auf dem Weg sind das besondere Kirchentagsformat zum 500-jährigen Reformationsjubiläum. Zeitgleich zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin finden sie in vielen Städten in Mitteldeutschland statt. Sie rücken das reformatorische Ursprungsland mit seinen authentischen Lutherorten und zeitaktuellen Themen in den Mittelpunkt. Jeder Kirchentag auf dem Weg wird einzigartig, doch sie alle sind, ebenso wie der Berliner Kirchentag, Stationen zum großen Festgottesdienst vor den Toren Wittenbergs am 28. Mai 2017. 

Ein Schwerpunkt des Kirchentags in Weimar und Jena wird das Jugendprogramm sein, welches wir als einer der Hauptakteure, aktiv und lebendig gestalten werden.
Zu diesem besonderen Anlass wird es für Sambistas und Capoeiristas aus der Escola Popular, aus ganz Deutschland und der Welt je einen 3-tägigen Workshop und drei große Auftritte am Donnerstag, Freitag und Samstag geben. Am Sonntag, den 28. findet als gemeinsamer Abschluss des Wochenendes unser jährliches Sommerfest mit Brunch für alle Workshopteilnehmer statt. 

Wir freuen uns auf viele bekannte Gesichter, neue Freundschaften, einen kreativen Austausch und die gemeinsame Zeit.

Klaus Schloßmacher - Pimenta Malagueta, The Brazilian Groove u.a. (Köln)
Klaus Schloßmacher - Pimenta Malagueta, The Brazilian Groove u.a. (Köln)

Die Workshops werden von zwei langjährigen Begleitern der Escola Popular geleitet: 

Klaus Schloßmacher, der auch bereits zum Ehrenmitglied unseres Vereins gewählt wurde, kommt für den Sambaworkshop aus Köln nach Thüringen. Seit vielen Jahren gestalten wir unsere jährlichen Sambaworkshopwochenenden gemeinsam mit ihm.

Für den Workshop in der Capoeira konnten wir Mestre Penna von der Associação Capoeirarte in Italien gewinnen, welcher schon zu Anfangszeiten der Escola Popular am Aufbau unserer Capoeiraarbeit beteiligt war. 

Mestre Penna - Associação Capoeirarte (Italien)
Mestre Penna - Associação Capoeirarte (Italien)

Teilnehmerbeitrag (je Workshop, inkl. T-Shirt): 40,- €
Der Teilnehmerbeitrag muss im Voraus und spätestens bis zum 15.04. auf unser Konto überwiesen werden. Er beinhaltet KEINE Eintrittskarte zu weiteren kostenpflichtigen Veranstaltungen der Kirchentage auf dem Weg. Die Kontodaten findet Ihr im Anmeldeformular.

Weitere Infos und das ganze Programm erhaltet Ihr nach der Anmeldung.

+ ENGLISH VERSION
Samba and Capoeira Workshops in Weimar/Germany from 25th - 27th May 2017

The Escola Popular and the Evangelische Jugend Weimar (protestant youth organisation) invites you to the Kirchentag auf dem Weg with its slogan "Nun sag, wie hast du's mit der Religion?" ("So tell me, what is your take on religion?") in Weimar and Jena/Thuringia and wants to celebrate it with sambistas and capoeiristas from all over the world.

Kirchentage on the way are a special type of Church Day for the 500th anniversary of the reformation. At the same time as the 36th German protestant Kirchentag in Berlin, they are held in many cities in Central Germany. They focus on the origin country of the reformation with its authentic Luther places and contemporary themes. Every Kirchentag on the way will be unique, but all of them are, like the Kirchentag in Berlin, stations for a large festive worship service at the gates of Wittenberg on 28 May 2017.

The main focus of this Church Day in Weimar and Jena is the youth program, which we'll be shaping in an active and lively way. For this special occasion there will be two 3-day-workshops as well as three major performances on Thursday, Friday and Saturday for every sambista and capoeirista of Escola Popular, from Germany and the whole world. On Sunday, the 28th we'll have our annual summer celebration with brunch for all workshop participants. 

We're looking forward to meet many familiar faces, new friendships, creative exchange and the time we'll spend together.

Our workshop mestres will be two long-lasting companions of the Escola Popular: 

Klaus Schloßmacher, who was elected as honorary member of our association, is coming from Cologne to Thuringia for this workshop. We organize our annual samba weekend-workshops together since many years.

For the capoeira workshop we've acquired Mestre Penna from Associação Capoeirarte in Italy, who was involved in developing our work with capoeira already in the early years of Escola Popular.

Participation fee (incl. T-shirt): 40, - €
The fee must be paid in advance and at the latest by the 15th April 2017 via bank transfer. It does NOT include an entrance ticket to other fee-based events of Kirchentage auf dem Weg. You'll find the bank account details in the registration form.

After your registration you will receive further information and the exact program.

zurück Mai 2017 weiter
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031