Escola Popular

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
TAGESLOSUNG

30.05.2017

Ich, der HERR, habe dich gerufen, dass du die Augen der Blinden öffnen sollst und die Gefangenen aus dem Gefängnis führen und, die da sitzen in der Finsternis, aus dem Kerker.
Jesaja 42,6.7

Denkt an die Gefangenen, als wärt ihr Mitgefangene, und an die Misshandelten, weil ihr auch noch im Leibe lebt.
Hebräer 13,3

SOZIALE NETZWERKE

Banda PopularBanda Popular

Die Band-Formation der Escola Popular

Die Band im Juni 2011 beim DEKT in Dresden
Die Band im Juni 2011 beim DEKT in Dresden

Die Band wurde von Maik Becker und Hans-Jürgen Neumann aus dem Projekt „Unser Kirchenlied mit Sambapower" (2006-2008) im Jahr 2007 gegründet und hat über diese Förderung hinaus bis heute Bestand. Ziel war und ist es, Kirchenlieder mit Hilfe lateinamerikanischer Rhythmen in eine neue Form zu bringen. Die Besetzung variiert und neben den Originalinstrumenten der Samba-Batucada und der Capoeira werden auch Melodieinstrumente einer Rockband sowie Gesang eingesetzt.

Seit 2007 spielte die Banda Popular unter anderem bereits auf dem Festgottesdienst zur Wiedereröffnung des Zinzendorfhauses in Neudietendorf, der Adventsfeier der Escola Popular, bei einem Taufgottesdienst in Weimar, einem Sommerfest der Caritas, zur Zertifikatsübergabe Friedenserziehung der EKM sowie zum Sommerfest des Lothar-Kreyssig-Ökumene-Zentrums.

Von Januar bis Juni 2011 erarbeitete die Band gemeinsam mit Emerson Araujo aus São Paulo/Berlin ein gemeinsames Bühnenprogramm mit brasilianischer Popmusik zur Präsentation beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2011 in Dresden.

Nach längerer Pause hat sich die Band nun neu formiert und probt unter der Leitung von Maik Becker regelmäßig in Weimar. Neben Kirchenliedern kommen auch einige Sambas und Popsongs mit ins Programm.
Wir suchen derzeit Verstärkung an den Melodieinstrumenten (Gitarre, Bass, Bläser, etc.), beim Gesang aber auch an der Perkussion. Wer Interesse hat, meldet sich einfach bei Maik Becker und schaut mal bei einer Probe vorbei!

Kontakt: Maik Becker (0173 3577607 / maik@escola-popular.de)

Probezeit: Dienstag 19:00 bis 21:30 Uhr

Seit März 2012 hat die Escola Popular mit der Banda in Curitiba die erste eigene Gruppe in Brasilien.